Direkt zum Inhalt

Rettenberg

Im Herzen des südlichen Allgäus liegt die Gemeinde Rettenberg – das südlichste Brauereidorf Deutschlands. Eingebettet in grüne Wiesen liegt der Ort am Fuße des Grünten. Die ruhige Panoramalage über dem Illertal und der fantastische Ausblick auf den Alpenhauptkamm südlich von Oberstdorf, garantieren vollkommene Entspannung.

Ein Dorf 3 Brauerein oder anders ausgedrückt: bayerische Braukultur trifft auf heimische Gemütlichkeit und Allgäuer Lifestyle!

"Die Älteste" Zötler Braurei, "Die Himmlischte" Engelbräu, "Die Höchste" BernardiBräu, so heißen die 3 Privatbrauereien im Brauereidorf Rettenberg und darauf ist man im 4.400 Seelendorf auch einigermaßen stolz.

Die umliegenden Skigebiete sind perfekt für Ski-Einsteiger. Zudem sind es nur wenige Autominuten bis zu bekannten Skigebieten wie beispielsweise den Weltcuppisten von Ofterschwang, zum Skigebiet Hindelang - Oberjoch oder zu Nebelhorn, Söllereck und Fellhorn/Kanzelwand rundum Oberstdorf.

Wissenswertes
  • 4.400 Einwohner (lt. Wikipedia am 31.12.2019)
  • 807 Meter über NHN