Riedbergpass aktuell


Die Riedbergpassstrasse ist die direkte Verbindung zum Skigebiet Grasgehren und der höchste befahrbare Gebirgspass Deutschlands. Die steile und kurvige Straße ist oftmals nur beschränkt befahrbar. Die aktuelle Verkehrssituation am Riedbergpass – Ist der Riedbergpass gesperrt oder nur beschränkt befahrbar? – können Sie hier einsehen.

Nach dem Einbau der Asphalttragschicht ist der Riedbergpass seit Anfang August bis auf weiteres für den gesamten Verkehr wieder freigegeben worden - grundsätzlich halbseitig mit Ampel und für Fahrzeuge bis 24 Tonnen (Stand 01.09.2019).

Erst im Spätherbst wird es dann nochmals eine kurzzeitige Vollsperrung für den Einbau der Asphaltdeckschicht geben.

Im Zuge der Baumaßnahmen wird auch die Technik für die Anzeige des Straßenzustands erneuert. Aus diesem Grund kann der Status derzeit nicht übermittelt und auf dieser Seite korrekt ausgespielt werden. Wir bitten um Verständnis!

Anzeige
  • Obermaiselstein nach Balderschwang
  • Balderschwang nach Obermaiselstein
  • Obermaiselstein nach Grasgehren (Passhöhe)

  • Balderschwang nach Grasgehren (Passhöhe)

  • Grasgehren (Passhöhe) nach Obermaiselstein
    Aktueller Stand kann zur Zeit nicht übermittelt werden!

  • Grasgehren (Passhöhe) nach Balderschwang
    Aktueller Stand kann zur Zeit nicht übermittelt werden!

Aktualisiert: 18.09.2019 um 02:00 Uhr

Blick auf die Grasgehrenhütte

Loading ...Es wird geladen...