Direkt zum Inhalt

Erlebnisse im Allgäu

Kaum eine Ferienregion im Alpenraum und darüber hinaus, die mit so viel Abwechslungsreichtum punkten kann wie das “Vier-Jahreszeiten-Urlaubsparadies” Oberallgäu mit den Regionen drumherum. Vor der imposanten und immer wieder beeindruckenden Bergkulisse der Allgäuer Alpen gibt so gut wie nichts, was es nicht gibt.

Golfen auf 18 Golfanlagen in der Region, Segeln & Surfen auf dem Alpsee bei Immenstadt oder dem Rottachspeicher, Gleitschirmfliegen am Nebelhorn über Oberstdorf oder am Mittag über Immenstadt, Radeln, Mountainbiken, Wandern, Bergtouren oder Nervenkitzel am Klettersteig - die Liste ließe sich erweitern noch und noch

Und dann ist da ja auch noch der Winter! Zum Skifahren und Snowboarden, zum Langlaufen, Schneeschuhwandern, Rodeln, Eislaufen und für all die anderen Aktivitäten, welche die kälteren Jahresabschnitte so attraktiv machen, bieten sich jede Menge Möglichkeiten mit Spaßgarantie. Gemütlich und kuschelig warm geht’s im Pferdeschlitten durch das Winterwunderland mit Ziel Einkehrhütte zum Glühwein und Punsch. Wer beim Sport gerne “nur” zusieht, dem seien die regelmäßig stattfindenden Nordischen Wettbewerbe rund um den Austragungsort der Weltmeisterschaften in Oberstdorf oder beispielsweise Ofterschwang mit dem FIS-Weltcup der alpinen Ski-Damen empfohlen! Soviel ist sicher: wer das Allgäu wirklich kennenlernen möchte, der darf sich nicht mit nur einer Jahreszeit zufrieden geben!