Direkt zum Inhalt

Der Ringbus verbindet – vom Alpsee bis zum Grünten

Ringbus Alpsee-Grünten

Pfiat di, Stau! Ciao, Parkplatzsuche! Mach´s gut, Parkticket!  Klingt gut? Ist gut! Und kinderleicht! Mit dem neuen Ringbus Alpsee-Grünten und dem Angebot der kostenfreien Busfahrt mit der Allgäu-Walser-Card für Gäste. 

Der Ringbus hat Fahrt aufgenommen! Er dreht seit 19.12.2020 seine Runde von Sonthofen, über Burgberg und Untermaiselstein, weiter nach Immenstadt und Bühl am Alpsee sowie über Blaichach zurück nach Sonthofen. Anschließend geht es in die entgegengesetzte Richtung. Über 30 Haltestellen steuert der Ringbus täglich an.

Alle Gäste in der Region Alpsee-Grünten haben dadurch einen riesigen Mehrwert – denn die Fahrt mit dem Ringbus ist für diese mit der Allgäu-Walser-Card kostenfrei. Das Angebot der freien Fahrt gilt darüber hinaus auch für viele weitere Buslinien, wie z.B. für die Stadtbusse Sonthofen und Immenstadt, aber auch für die Linien nach Oberstdorf, Bad Hindelang, Oberstaufen, Wertach u.v.m. 

Die Alpsee-Grünten Tourismus GmbH trägt mit der Ringbuslinie zur Besucherlenkung bei und verbessert zudem den Leistungsumfang des ÖPNV. Daher profitieren auch Einheimische von dem neuen Angebot, denn die alte Linie 41 wurde in die neue Ringbus-Linie 11 umgewandelt und deutlich optimiert. Durch das neue Angebot und die verbesserte Taktung der verschiedenen Buslinien entstehen ganz neue Möglichkeiten die Region zu entdecken. So ist eine Grüntenüberquerung nun ohne das Abstellen von Autos am Start und Ziel der Tour möglich. Oder man erreicht den Großen Alpsee aus allen Alpsee-Grünten Orten ohne aufwändige Parkplatzsuche.

Hier finden Sie den aktuellen Fahrplan sowie viele weitere Informationen zum Ringbus Alpsee-Grünten.

Kontakt: Alpsee-Grünten Tourismus GmbH
Hindelanger Str. 35, 87527 Sonthofen
Tel.: +49 8321 60920 0
E-Mail: info@alpsee-gruenten.de 
Webseite: www.alpsee-gruenten.de

Bildnachweis: ©Alpsee Grünten | ©Dominik Berchtold