Direkt zum Inhalt
Widdersteinhütte vor den Lechtaler Alpen

Widdersteinhütte

Hüttenführer
Adresse
6767 Warth
Österreich
Telefonnummer
E-Mail-Adresse
Startseite

Beschreibung & Infos

Willkommen in der Widdersteinhütte auf 2.015 Metern über NHN! Die Hütte bietet Platz für 22 Personen im Matratzenlager und ist wahlweise mit Frühstück oder Halbpension buchbar.

Sie ist von Anfang Juni bis Mitte Oktober bewirtschaftet und die Gäste werden mit Bürgerlichem aus Küche und Keller verwöhnt!

Die privat geführte Schutzhütte liegt in den Allgäuer Alpen, südlich des Großen Widdersteins.

Zu erreichen ist die Hütte vom Hochtannbergpass aus in etwa einer Stunde. Die Höhendifferenz zwischen dem Hochtannbergpass und der Widdersteinhütte beträgt 350 Meter. Ein Aufstieg ist auch von Baad im Kleinwalsertal, von Mittelberg im Kleinwalsertal und von Warth aus möglich - Gehzeit ca. 3 Stunden

Die Widdersteinhütte ist idealer Ausgangspunkt für eine Bergtour auf den Großen Widderstein. Ab Hütte solltet Ihr für den Aufstieg auf den 2.533 Meter hohen Gipfel mit ca. 1,5 Stunden zu rechnen.

Es bietet sich auch die Möglichkeit für einen Abstieg bzw. einer Rundwanderung ins Kleinwalsertal.

Wegbeschreibung

Bödmen - Gemstelalpe - Klamm - Obere Gemstelalpe - Gemstelpaß - obere Widdersteinhütte
oder:
Hochkrumbach (A) - Gasthaus Adler - obere Widdersteinhütte

Alternative Tourenvorschläge
Hochkrumbach (A) - Widdersteinalpe - obere Widdersteinhütte

Hüttenverbindungswege

Obere Widdersteinhütte - Mindelheimer Hütte (1)
Obere Widdersteinhütte - Gemstelpaß - Zollhütte - Gemstelkoblach - Geißhornsattel - Schwabengrat - Mindelheimer Hütte

Lage & Anreise

AT - 6767 Warth

47.2785423, 10.1369654

Route planen