Bergbahnen inklusive

Kostenlos Bergbahn fahren und grenzenlos wandern


Anzeige

Die Leistung "Bergbahn inklusive" ermöglicht dem Übernachtungsgast im Zeitraum von 09. Mai bis 06. November 2017 die Nutzung aller teilnehmenden Bergbahnen so oft und wann er möchte.

Teilnehmende Bergbahnen

Bergbahn/Sesselbahn Bergstation Wandersaison 2017
Walmendingerhornbahn 1951 m 06.05. bis 05.11.2017
Söllereckbahn 1345 m 08.04. bis 23.04. u. 29.04. bis 05.11.2017
Fellhornbahn 1975 m 13.05. bis 05.11.2017
Nebelhornbahn 2214 m 20.05. bis 05.11.2017
Kanzelwandbahn 1975 m 13.05. bis 05.11.2017
Ifen 2000 (Sesselbahn) 1600 m 2017 kein Sommerbetrieb
Heubergarena (Sesselbahn) 1400 m 25.05. bis 29.10.2017
Zaferna (Sesselbahn) 1420 m 03.06. bis 26.10.2017

Änderungen vorbehalten, mehr Informationen unter www.das-hoechste.de
Ifen Sesselbahn nur bei trockener Witterung in Betrieb! Bitte achten Sie auf Hinweise an der Zufahrtsstraße.

 

Mountainbike-Beförderung

Heubergbahn: Die Heubergbahn ist die ideale Bergbahn für Mountainbiker. Die Biker werden kostenlos den ganzen Tag nach oben befördert. Außerdem lockt der ausgewiesene  Radweg von der Heuberg-Bergstation zur Parsenn-Bergstation, den unteren Höhenweg und den Mittelberg Tobel hinunter nach Hirschegg – die Panoramaussicht ist hier garantiert. Auf einer Länge von 3,2 km führt der Weg über eine Asphaltstraße mit einen kurzen Schotterwegsabschnitt (885m) ins Tal. Die Fahrzeit beträgt ca. 30 Minuten.

Söllereckbahn: An der Söllereckbahn werden Mountainbiker nur von 9.00 bis 10.00 Uhr und von 15.30 bis 17.00 Uhr befördert. Es fallen zusätzliche Kosten in Höhe von 5,00 € pro Bike an. E-Bikes werden nicht transportiert. Bei der Buchung einer geführten Tour über eine ortsansässige Mountainbike-Schule, können die anderen Bergbahnen mitgenutzt werden, jedoch nur zwischen 08:30 und 09:30 Uhr. Die Preise für die Bergfahrt sind in den verschiedenen Tourpauschalen der lokalen Anbieter nicht inkludiert.

Weitere Infos finden Sie hier.

Wichtige Informationen

  • Die Leistung "Bergbahn inklusive" wird entweder vom Gastgeber oder von den Bergbahnen als Zusatzleistung auf die Allgäu-Walser-Card aufgebucht. (Nur möglich, wenn Gastgeber bei "Bergbahn inklusive" Mitglied ist.)
  • Die Leistung "Bergbahn inklusive" ermächtigt den Übernachtungsgast zur Nutzung aller teilnehmenden Bergbahnen so oft und wann er möchte.
  • Bei Verlust der Karte ist das vom Vermieter erhobene Pfand für die Karte zu entrichten!