Stärken Sie Ihre Belegung durch Pauschalangebote

Die Pauschalen auf der Oberallgäu Aktuell

Kennen Sie schon die Pauschalen auf der Oberallgäu Aktuell? Steigern Sie ihre Belegungszahlen durch Pauschalangebote und stärken Sie ihre Sichtbarkeit auf der Oberallgäu Aktuell. Mit wenigen Klicks erstellt, einfach gepflegt im Login-Bereich von Werbewind und im Zufallsprinzip auf der Startseite der Oberallgäu Aktuell ausgespielt. Steuern sie Ihre Angebote und legen Sie den Zeitraum fest, für den die Pauschalen gebucht werden können. Eine kleine Anleitung zum Erstellen der Pauschale haben Ihnen wir vorbereitet, bei Fragen helfen wir gerne.

Abrechung der Pauschalangebote

Die Abrechnung der Pauschalen wurde im Zuge des Relaunch angepasst und vereinfacht. Es müssen ab sofort keine Credits für die Ausspielung der Pauschalen mehr gekauft werden, die Abrechung erfolgt über das neue Abrechnungsmodell. Interessiert sich ein Besucher für ein Pauschalangebot findet er alle wichtigen Informationen zur Ihrem Haus in der Detailansicht des Gastgeberverzeichnises. Besucht er anschließend ihr Website über den Link im Gastgebereintrag, so berechnen wir für die Weiterleitung unseres Portalbesuchers auf ihre Webseite eine Gebühr von 0,20 €. Wird Ihre Pauschale nicht geklickt und hat Sie damit keinen Erfolg, so entstehen keine laufende Kosten. Die Klicks werden auf dem monatlichen Reporting ausgewiesen und mit der halbjährigen Rechnungen bezahlt.

Pauschalen anlegen

Die Pauschalen werden über das Gastgebersystem im Werbewind-Login (login.werbewind.com) gepflegt und erstellt. Bitte geben Sie ihren Benutzernamen und ihr Passwort ein. (Passwort oder Benutzername vergessen? Wir sind Ihnen gerne behilflich). Klicken sie auf das Icon "Gastgebersystem".

In der Spalte rechts befindet sich unter dem Button für „Speichern“ der Bereich „Pauschalen“. Hier werden die Pauschalen eingestellt, gepflegt und aktualisiert. Nach dem Klick auf den Button werden Ihnen alle Pauschalen angezeigt, die von Ihnen bereits angelegt wurden.

Werden hier noch keine Pauschalen angezeigt, so können sie über den Button "Pauschalen anlegen", eigene Angebote hinzufügen. Einfach auf den Button klicken und los geht's...

Bitte geben Sie eine Pauschalenbezeichnung an, möglichst attraktive und sprechende Titel bringen mehr interessierte Portalbesuche auf ihre Pauschale. Ein klassisches Beispiel für eine Pauschalenbezeichnung ist „Wanderwochen“ oder die „Weißen Wochen“.

Im kurzen Beschreibungstext haben Sie die Möglichkeit, den Umfang der Pauschale kurz zu erläutern. Stellen Sie heraus, warum diese Pauschale besonders interessant ist, gibt es spezielle Aktivtäten und Veranstaltungen, die in den Zeitraum der Pauschale fallen? Diese Infos sind sehr interessant für die Besucher. Achtung: Sie haben maximal 200 Zeichen zur Verfügung.

Unter „Anzahl Übernachtungen“ definieren sie die Pauschale, wie viele Nächte sind in de Pauschale inbegriffen, unter „Preis ab €“ geben sie den Preis an, über das Feld „Preis pro“ wird dargestellt, ob der Preis pro Person, für zwei oder mehrere Personen ist. Unter der Verpflegungsart kann angegeben werden, ob in der Pauschale ein Frühstück, Halbpension, Vollpension oder keine Verpflegung inbegriffen ist.

Anschließend muss die Pauschale gespeichert werden, dazu bitte "Speichern" drücken. Nach der Meldung "Änderung erfolgreich gespeichert" bitte über "Zurück" auf die Übersicht wechseln. Damit ist die Pauschale erfolgreich abgelegt und kann weiter bearbeitet werden.

Um die Pauschale weiter zu bearbeiten, klicken Sie bitte direkt auf den Titel des Angebotes.

Unter dem Reiter „Bild“ wird ein aussagekräftiges Bild zur Pauschale hinzugefügt. Das Bild wird auf der Startseite und in der Detailansicht angezeigt, attraktive und schöne Bilder erhöhen die Erfolgschancen der Pauschale. Klicken Sie auf „Bild hochladen“, anschließend öffnet sich ein Fenster zum Upload der Bilder. Klicken Sie auf „Dateien auswählen“.

Wählen Sie ihr Wunschbild aus und drücken Sie „Öffnen“. Anschließend wird das Bild hochgeladen und in der Pauschale angezeigt. Um die Datenmenge zu verringern, wird das Bild nur verkleinert angezeigt, im Portal werden die Bilder in der idealen Größe präsentiert.

Unter dem Reiter „Leistungen“ wird der Leistungsumfang der Pauschale in kurzen Worten umrissen, z.B. 7 Übernachtungen mit 6x Halbpension. Nach der Eingabe kann der Text über "Hinzufügen" eingefügt werden. Besonders für Sonderleistungen ist diese Feld sehr bedeutetend: sind Bergbahntickets in der Pauschale enthalten? Stellen sie Wanderkarten für eine Wanderpauschale bereit? Ist die Leihgebühr für die Rodelwochen inbegriffen? Diese Leistungen können hier hinzugefügt werden, es kann auch zwischen mehreren Leistungen differenziert werden. Danach bitte "Speichern" drücken.

Unter dem Reiter „Termine“ wird für die Pauschale definiert, in welchem Zeitraum sie buchbar ist. Dieser Zeitraum wird im Bereich „Zeiträume, in denen Ihre Pauschale zu buchen ist“ eingerichtet. Es können so viele Zeiträume definiert werden, wie Sie als Vermieter als sinnvoll erachten. Im Bereich „Zeiträume, in denen Ihre Pauschale angezeigt wird“ wird festgelegt, wie lange die Pauschale auf der Startseite der Oberallgäu Aktuell ausgespielt wird. Auch hier können mehrere Zeitfenster definiert werden. Anschließend bitte "Speichern" drücken, somit ist die Pauschale fertig angelegt.

Über "Zurück" gelangen Sie wieder auf die Übersicht der Pauschalen. Alle Pauschalen mit einem roten Punkt wurden bereits angezeigt, das Zeitfenster für die Anzeige ist abgelaufen. Alle Pauschalen mit einem grünen Punkt sind aktiv und werden angezeigt. Pauschalen mit einem weißen Punkt werden noch nicht angezeigt, das Zeitfenster für die Anzeige beginnt erst zum einem späteren Zeitpunkt.

Pauschalen kopieren

Um den Aufwand zum Anlegen der Pauschalen zu reduzieren, haben sie die Möglichkeit, angelegte Pauschalen zu kopieren. Dazu gibt es in der rechten Spalte einen Button mit dem Titel „Als Vorlage übernehmen“. Nach dem Klicken auf „Ok“ wird die Pauschale kopiert und kann nun angepasst werden.

Pauschalen bearbeiten

Um bereits eingelegte Pauschalen zu bearbeiten, klicken Sie in der Pauschalenübersicht auf den Titel. Danach öffnet sich die Pauschale mit den bekannten Reitern „Allgemein“, „Bild“, „Leistungen“ und „Termine“ und können nach Ihren Wünschen bearbeitet werden.