Golfen im Allgäu

Eine Sportart für die ganze Familie

Im ganzen Allgäu von Memmingen bis Oberstdorf gibt es zahlreiche wunderschön gelegene Golfplätze, die für einen Familienausflug geradezu einladend sind. Auf grünen Wiesen zwischen Seen, Nadelbäumen, Hügeln und mit Bergpanorama können Kinder mit ihren Eltern und Großeltern die Freizeit genießen. Das Schöne am Golf ist nämlich: Egal wie stark die Mitspieler sind, es gibt immer eine Möglichkeit ein gutes Spiel zusammen auszutragen. So eignet sich der Golfsport für die ganze Familie: Kinder, Eltern und Großeltern können zusammen Zeit auf dem Platz verbringen und das Miteinander fördern. Die Frage, die sich viele dabei stellen werden lautet: Ist der Golfsport überhaupt das Richtige für mein Kind? Wie kann ich mein Kind motivieren? Was muss ich bei der Ausstattung beachten?

Nachwuchs fördern – und zwar richtig

Die Allgäuerin Sabine Koch-Sutter, langjährige Jugendtrainerin im Golf, hat einen kostenlosen Ratgeber zum Thema „Golfen mit Kindern“ geschrieben. Hier gibt sie Eltern zahlreiche Tipps, wie sie rausfinden können, ob der Sport das richtige für Ihr Kind ist und wie sie die Kinder nach dem Training motivieren können. Alle Fragen, die Eltern und Großeltern bei der ersten Beschäftigung mit dem Thema haben, kann die Allgäuerin Frau Koch-Sutter dank Ihrer langjährigen Erfahrung gewissenhaft beantworten.

Eines liegt ihr ganz besonders am Herzen: Es gibt zwei Personen, die die Kinder im Golf fördern und beide haben eine andere Funktion. Zum einen ist da der Golfclub, bzw. der Jugendwart, der den Kindern Techniken auf professionelle Art und Weise vermittelt. Auf der anderen Seite sind natürlich die Eltern und Großeltern, die vielleicht selbst Golf spielen und motiviert sind, das Beste aus Ihrem Kind rauszuholen. Hier rät die Allgäuerin zur Vorsicht: Zu viel Ehrgeiz wirkt schnell negativ auf Kinder aus. Sie verlieren die Lust. Deshalb rät sie immer dazu, dass Eltern den Spaß an dem Sport mit kleinen Spielen und Belohnungen fördern sollen. So wird ein perfektes Gleichgewicht hergestellt.

Kostenloser Ratgeber zum Thema

Den Ratgeber der Trainerin können Sie in voller Länge hier herunterladen. Viel Spaß beim nächsten Spiel! Bilder: © Sabine Koch-Sutter