Entspannung im Herzen der Natur - das Oberallgäu

Sattgrüne Wiesen, tiefblauer Himmel und dazu wärmende Sonnenstahlen, während die Alpen dieses malerische Bild umrahmen – rauschende Gebirgsbäche, glasklare Bergseen und schattige Wälder! Hört sich an wie ein Traum? Wird bei einem Urlaub im Oberallgäu zur herrlichen Wahrheit!

Die Schönheiten der Natur erleben

Das Oberallgäu hat natürliche Vielfalt sowie spannende und abwechslungsreiche Aktivitäten zu bieten. Der Kontrast aus alpinen Bergketten, tiefen Tälern und kristallklaren Seenbecken lädt ein zu Unternehmungen aller Art. Auf ausgedehnten Radtouren lässt sich die hügelige Region besonders gut erkunden. Die Routen führen durch urige Dörfchen, vorbei an grasenden Kühen und Rast gemacht wird in einem der zahlreichen Biergärten mit Blick auf die Bergkulisse im Hintergrund. Wanderungen in den Bergen oder im Umland werden besonders in den wärmeren Jahreszeiten zum Highlight. Für Gipfeltouren bieten sich beispielsweise der Hochvogel, der große Krottenkopf oder die Mädelgabel an. Besonders ambitionierte Kletterer kommen hier auf ihre Kosten und ohne eigene Bergerfahrung sollte man sich in jedem Fall einem Bergführer der Bergschulen anvertrauen.

Auf Entdeckungstour zu einsamen Bergseen

Wen es eher ans Wasser zieht ist hier ebenfalls bestens aufgehoben. Bei Wanderungen durch eine der zahlreichen Schluchten der Nagelfluhkette lassen sich spektakuläre Wasserfälle bestaunen und vermitteln einen Eindruck von dem, was die Natur über Jahrhunderte geschaffen hat. Auf einer Wanderung zur Ruine Falkenstein - eine Burgruine aus dem Hochmittelalter im benachbarten Ostallgäu und an der Grenze zu Tirol – beeindrucken der weitläufige Weißensee und der wunderschön gelegene Alatsee. Während der erste im Sommer als beliebter Badesee genutzt wird, ist beim Alatsee Vorsicht geboten. Zwar ist das Baden ungefährlich, jedoch ist das von Algen rot gefärbte Tiefenwasser sehr schwefelhaltig und somit giftig. Tauchen ist deshalb lebensgefährlich und ausdrücklich verboten. Für Fotografen birgt dieses Naturschauspiel mit seinen einmaligen Farbkontrasten herrliche Motive.

Schneebedeckte Gipfel und Hüttenzauber

Doch nicht nur im Sommer hat das Oberallgäu etwas zu bieten: Über zwanzig Skigebiete gibt es in der Region. Von Skifahren über Snowboarden bis zum Langlauf - der Wintersport wird hier großgeschrieben. Mit einer gut ausgebauten Infrastruktur lassen sich die zahlreichen Gebiete problemlos erreichen und auch das gastronomische Angebot ist vielfältig und lässt keine Wünsche offen. Dampfende Germknödel, süßer Kaiserschmarrn oder deftige Kässpätzle sind ein guter Grund zur mittäglichen Stärkung auf einer der zahlreichen Einkehrhütten. Zum Tagesausklang empfiehlt sich ein kuscheliges Plätzchen am offenen Kamin in einer Ferienwohnung, im Hotel oder in einer der gemütlichen, familiengeführten Pensionen irgendwo zwischen Wertach und Oberstaufen oder Rettenberg und Oberstdorf.

Für erholsamen Schlaf

An ausgezeichneten Unterbringungsmöglichkeiten mangelt es im Oberallgäu in der Tat nicht. Ein romantisches Wochenende vor romantischer Bergkulisse lässt die Herzen frisch Verliebter höher schlagen und großzügige Ferienwohnungen eignen sich perfekt für den Jahresurlaub mit der ganzen Familie. Abwechslung ist garantiert und zum Bummeln und Shoppen bieten sich die etwas größeren Orte und Städte in der Region an. In Kempten, Immenstadt, Oberstaufen, Sonthofen oder Oberstdorf erwarten Sie attraktive Einkaufsmöglichkeiten, gemütliche Fußgängerzonen und wenn’s Wetter mitspielt, vermitteln die Straßencafés sogar südländisches Flair. Lassen Sie sich verzaubern von dieser paradiesischen Urlaubsregion - das Oberallgäu ist wirklich zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert!

Natürliche Erholung mit CBD

Einem solch erholsamen Urlaubstripp verleihen die verschiedenen CBD-Produkte des Schweizer Unternehmens Cibdol - aus europäischem Hanf - den letzten Schliff. Die Öle, Kapseln und Cremes sind in unterschiedlichen Konzentrationen erhältlich und können somit entsprechend den individuellen Bedürfnisse ausgewählt werden. CBD ist ein natürlicher Bestandteil der Hanfpflanze, der nicht psychoaktiv wirksam ist aber auf der körperlichen sowie geistigen Ebene entspannt und beruhigt. Als leichtes Beruhigungsmittel hilft es bei Einschlaf- und Durchschlafproblemen. Krampflösend und entspannend wirkt CBD auf die Muskulatur und ist somit perfekt zur Regeneration nach einer gleichsam ereignisreichen wie anstrengenden Unternehmung im Oberallgäu!