Direkt zum Inhalt
Blick auf Buchenberg
Eschacher Weiher bei Buchenberg
Buchenberg und Eschacher Weiher
Freibad in Buchenberg - Kreuzthal
Gletscheralp bei Buchenberg
Heimatmuseum Buchenberg
Moorweiher bei Buchenberg
Bikepark vor dem Bergpanorama
Skigebiet Buchenberg - Eschach

Buchenberg

Aussicht auf Abwechslung und Entspannung!
Zwischen 750 und 1.129 m.ü.M. liegt der Luftkurort Markt Buchenberg mit seinen kleinen Weilern
und Dörfchen. 

Die „Sonnenterasse des Allgäus“ liegt eingebettet in einer wunderbaren Hügel- und Moorlandschaft. Die Gemeinde bietet neben sensationellen Ausblicken den idealen Ausgangspunkt für entspannte und sportliche Bewegung aller Art.

40 km Loipen und die schneesicheren Skilifte Eschach laden zum Wintersport ein. Ausgedehnte Wanderungen durch Wald und Wiesen oder über abwechslungsreiche Themenwege, lange Radtouren auf ausgeschilderten Routen oder ein gesundes Bad in einem unserer Naturweiher locken Naturfreunde.

Kulturfreunde erfreuen sich am Heimatmuseum oder dem römischen Burgus. Wer innere Einkehr sucht, findet diese im ZEN Kloster und in den vielen Kirchen und Kapellen. Alles zu wenig „Action“? Das neu entstandene MTB-Fahrtechnikzentrum in Eschach mit Pumptrack und flowigen Trails sorgt für Adrenalin!

Eschacher Weiher
Der Eschacher Weiher, der mit einem hervorragenden Bergblick verzaubert, liegt auf einer Höhe von 1.000 m ü. M. im Gemeindegebiet Buchenberg. Dieses Badeparadies liegt zwischen Hügeln und Wäldern verborgen – ein landschaftliches Kleinod inmitten eines Naturschutzgebietes. Während der Sommermonate finden Erholungssuchende hier eine wunderbare Badegelegenheit. In einem abgegrenzten Bereich kommen FKK-Anhänger auf ihre Kosten.

Auch in den übrigen Jahreszeiten ist der Eschacher Weiher ein lohnendes Ziel. Er liegt zentral im gut ausgebauten Wanderwegenetz, das durch malerische Landschaften zu markanten Aussichtspunkten führt.

Moorweiher
Neben der Freizeitanlage mit Minigolf-, Beachvolleyball-, Tennis-, Tischtennis und Kinderspielplatz befindet sich der idyllisch gelegene Moorweiher bei Buchenberg. Hier können sie sich entspannen, das Kneipptretbecken nutzen oder auch eine Kneippwanderung, wie dem Moorlehrpfad (1,5 km), vornehmen. Lassen Sie sich von den Vorzügen eines Moorweiher überraschen. Überzeugen Sie sich und genießen die Vielfältigkeit an diesem schönen Fleck in Buchenberg.

Übrigens: Viele Urlauber und Einheimische schwören auf die Wirkung eines regelmäßigen Bades im Moorweiher als „Jungbrunnen..."

Auch im Winter bietet der Moorweiher interessante Freizeitbeschäftigungen, wie das Eisstockschießen, Eislaufen und Eishockey.

Skigebiet Eschach
Sie haben doch mal wieder Lust auf ein paar Abfahrtschwünge oder eine rasante Rodelpartie? Dann müssen Sie dem Skigebiet in Eschach, ideal für Einsteiger, einen Besuch abstatten. Natürlich können Sie hier das notwendige Equipment leihen.

Heimatmuseum
Das "Heimatmuseum Buchenberg" gibt es seit 1993. Es ist aus einem abrissbedrohten Kleinbauernhaus entstanden. Der Heimatgeschichtliche Verein Buchenberg hat dieses Haus zu einem Museum ausgebaut, ohne ihm dabei jedoch seinen kleinbäuerlichen Charakter zu nehmen. In den Räumlichkeiten des Untergeschosses sind eine Wohnstube, eine Küche und ein Schlafzimmer eingerichtet, so wie sie die letzten Eigentümer bewohnt haben mögen. Das Kinderzimmer wurde als alte Schulstube eingerichtet. Des Weiteren kann die vollständig erhaltene Werkstatt des letzten Buchenberger Schuhmachers in Augenschein genommen werden. Der Eintritt ist frei.

Freibad Kreuzthal
Kleines Naturfreibad mit Kiosk, Kinderbecken, Sprungbrett, Beachvolleyball- und Bolzplatz - Eintritt frei!

  • Einwohner 4.157 (lt. Wikipedia am 31.12.2019

  • Meereshöhe 893 Meter ü. NHN