Das Kinderhotel Oberjoch

– wo die Kleinen im Mittelpunkt stehen

www.kinderhoteloberjoch.de
Tel.: +49 8324-709-0
E-Mail: info@kinderhotel-oberjoch.de

Das Kinderhotel Oberjoch**** in Bad Hindelang zählt zu den besten Familienhotels Deutschlands: Das All-Inclusive-Angebot lässt den Kindern viele Möglichkeiten – und den Eltern alle Freiräume.

Das 4-Sterne-Hotel am Oberjoch hat sich auf Familien spezialisiert und das mit allem was dazu gehört. Die großen und vor allem kleinen Gäste wissen was sie wollen und was es heißt, in einem der besten Kinderhotels den Urlaub zu verbringen. „Hier kann man sich darauf verlassen, dass sich keiner daran stört, wenn die Kinder einmal ein bisschen lauter sind. Man fährt schon mit einem guten Gefühl in den Urlaub, weil man weiß, dass es ein entspannter und toller Urlaub für alle wird“, erzählt ein junger Vater aus Hittisau in Vorarlberg. Seine Tochter Mia liebt die kaum enden wollende Wasserrutsche und ist begeistert von den Betreuern, sie sich immer tolle Sachen einfallen lassen.

Kinder lieben das Kinderhotel, weil…

… es einen 2000m² großen Indoorspielbereich gibt.
… das riesige Hallenbad und die 128m lange Reifen-Wasserrutsche eine super Rutschsause ist.
… es einen eigenen Wasserspielplatz gibt.
… das Animationsprogramm und vor allem die Animateure einfach die besten sind.
… man in der Gokart-Bahn um die Wette rasen kann.
… turnen hier viel mehr Spaß macht als in der Schule.
… austoben in der Softplayanlage immer lustig ist.
… die Tiere im Kinderzoo so kuschelig sind.
… auch wir kleinsten auf dem Zauberteppich schon Skifahren lernen dürfen.
… hier sogar eine Rodelbahn zum Hotel gehört.

Erwachsene lieben das Kinderhotel, weil…

… sich Erwachsene hier genauso wohlfühlen wie die Kinder.
… der Wellnessbereich mit verschiedenen Saunen und Treatments keine Wünsche offen lässt.
… der Infinity-Outdoor-Pool in herrlichem Bergpanorama einfach nur traumhaft ist.
… ihre Kinder hier bestens betreut sind und man Zeit zum Relaxen hat.
… alles inklusive ist und man von einem Urlaub ohne Nebenkosten sprechen kann.
… das Essen abwechslungsreich und gesund ist.
… Bowling Erwachsenen genauso Spaß macht wie Kindern.
… in direkter Nähe Bergbahnen kostenlos zu nutzen sind.
… das Aktivprogramm mit Wander-, Bike- und Klettertouren keine Wünsche offen lässt.
… das Kinderhotel mehr als nur laut, bunt und knallig ist. Ein stilvoller Urlaub ist hier gut möglich.

Vom Kurhotel zum Kinderhotel

1992 erbaute die Familie Weinfurtner eine Kurklinik mit dazugehörigem 4-Sterne-Hotel. In den folgenden Jahren funktionierte dieses Konzept wunderbar und das Hotel machte sich einen Namen und vor allem Umsätze, die sich sehen lassen konnten. Nach zwei Gesundheitsreformen brach das Kurgeschäft ein, „Kurlauber“  wurden durch kranke, kostenintensive Rehapatienten, ersetzt. Der 4- Sterne Hotelgast passte überhaupt nicht mehr zur „Herberge für Anschlussheilbehandlungen,eine Insolvenz folgte und weitere Jahre fruchtloser Konzepte. Es wurde dringend ein neues Konzept benötigt. Und damit kam auch Volker Küchler, ehemaliger Restaurantleiter des Hotels und nun verantwortlich für die Neuausrichtung ins Spiel. Das Konzept „Familienhotel“ war geboren. Und das hat sich bewährt – bis heute. Maßgeblich verantwortlich für den Erfolg war die Familie Mayer, in deren Besitz das Haus seit 2011 ist, und die Küchler und seinem Team vollstes Vertrauen geschenkt haben und keine Kosten scheuten, in ein Familien-Traumresort zu investieren. Investitionen sind auch heute noch an der Tagesordnung.

Das Kinderhotel baut für Sie

 So werden allein zur Wintersaison 2017/2018 8 Mio. Euro in die Hand genommen, um den Familientraum noch besser zu erfüllen. Zum Abschalten und wohlfühlen werden neue (Familien-)Suiten gebaut. Für Sportbegeisterte Eltern wird ein 200m² großer Fitnessbereich Athleticum mit verschiedensten, top modernen Trainingsgeräten auf dem Hoteldach zu finden sein. Und das Beste dabei: Outdoor-Workout-Flächen und gemütliche Liegebereiche auf dem Dach machen die Welt des Kinderhotels Oberjoch noch gesünder. So ansprechend die Panorama-Badelandschaft auch schon ist, sie hat demnächst noch mehr zu bieten: Es wird rundum saniert und der Sauna- und Ruhebereich werden ausgebaut – sogar mit eigener Kindersauna und „Adults only“-Sauna!

Auszeichnungen über Auszeichnungen

Das Kinderhotel garantiert Reisekomfort auf höchstem Niveau. Das zeigen schon die 4 Sterne – bald vier Sterne  Superior! – und auch zahlreiche Auszeichnungen und Bewertungen weisen darauf hin. Über 5.000 Gäste haben das Kinderhotel in Oberjoch mit 100% bei Holidaycheck weiterempfohlen. Bei der TV-Sendung  „Mein himmlisches Hotel“ hat das Kinderhotel die anderen Häuser mit 9.7 Punkten im Regen stehen lassen. Und nicht zuletzt wurde das 4-Sterne-Haus hinsichtlich deren Performance zu den 50 besten mittelständischen Unternehmen Bayerns gekürt und durfte sich Ende Juli auf den Weg zu Ilse Aigner machen. Für Volker Küchler und sein Team gibt es aber viel Wichtigeres als Auszeichnungen und Sterne: zufriedene Gäste. Und die sieht man hier im Hotel überall. Kleine und liebevolle Details sorgen für das gewisse Etwas. Der Hittisauer Gast bringt es auf den Punkt: „Hier muss man nicht lange nach einem Hocker für die Kinder zum Händewaschen suchen. Die stehen unter dem Waschbecken parat. Für die Kinder gibt es ein eigenes Buffet, das so niedrig ist, dass sie es auch überblicken können.“