Direkt zum Inhalt

Barrierefreier Urlaub im Oberallgäu

Anzeige

Das barrierefreie Reisen gewinnt immer mehr an Bedeutung. Egal ob im Auto, im Flugzeug oder in der Unterkunft. Gerade in der Hotellerie wie auch der Gastronomie kann es bei Treppen oder anderen Erhöhungen, um in den gewünschten Raum zu gelangen, schnell kompliziert werden. Aus diesem Grund gibt es zunehmend barrierefreie Unterkünfte, sodass Menschen, die aufgrund einer Behinderung oder Bewegungseinschränkung im Rollstuhl sitzen, nicht ausgeschlossen werden und genau wie alle anderen auch, den Urlaub ohne Hindernisse genießen können.

Anforderungen an barrierefreie Hotels

Eine barrierefreie Unterkunft trägt nicht nur aufgrund der Zimmer ihren Namen, sondern auch aufgrund von rollstuhlgerechten Parkplätzen wie auch einer auf Rollstuhlfahrer angepassten Rezeption. Folgende Kriterien müssen für den Namen "barrierefrei" erfüllt sein:

  • Es gelten die DIN-Normen 18040-1 und 18040-2.
  • Spezielle Mindestmaße von Durchgängen, Begegnungsflächen wie auch Bewegungsflächen müssen beachtet werden.
  • Alle Bedienelemente müssen auf die Greifhöhe eines Rollstuhlfahrers abgestimmt sein.
     

Unterkünfte, die lediglich mit Treppen ausgestattet sind und keine Fahrstühle besitzen, können, um ebenfalls als barrierefrei zu gelten, auf Treppenlifte zurückgreifen. Die Treppenlift-Preise variieren. Zu unterscheiden sind gerade Treppen und kurvige Treppen. Bei geraden Treppen liegen die Kosten zwischen 3.800 EUR und EUR 9.800 EUR. Bei kurvigen Treppen gibt es mehr Herausforderungen. Aus diesem Grund kosten die Treppenlifte für kurvige Treppen zwischen 8.000 EUR und 15.000 EUR.

Bild: R.Mayrock Alpin Museum Kempten

Behindertengerechte Unterkünfte im Oberallgäu

Im Oberallgäu gibt es für jeden Geschmack etwas zu sehen. Museen, Schlösser und Kirchen laden zum Bestaunen ein und in den Allgäuer Bergen gibt es bemerkenswerte Aussichten. Dank einigen barrierefreien Unterkünften im Oberallgäu werden diese Eindrücke behinderten Menschen nicht verwehrt. Folgend einige Beispiele für behindertengerecht eingerichtete Unterkünfte:

  • Das Hotel Kühberg: 400 Meter von der Audi Arena Oberstdorf entfernt ist dieses Hotel zu finden. Kostenfreie Parkplätze, ein Restaurant wie auch eine Gemeinschaftslounge laden zum Verweilen ein.
     
  • Die Ferienwohnung Sonnenkopf: Diese Ferienwohnung befindet sich in Sonthofen im Oberallgäu. Sie ist mit zwei Schlafzimmern und einem Badezimmer ausgestattet und hat 45 Quadratmeter. Maximal drei Gäste finden darin gemeinsam Platz. Die Bushaltestelle ist nur zwei Minuten entfernt und es gibt einen kostenlosen Parkplatz direkt am Haus. Haustiere sind nicht erlaubt.
     
  • Die Ferienwohnung Rubihorn: Ebenfalls in Sonthofen liegt diese schöne Ferienwohnung. Maximal drei Gäste haben auf 45 Quadratmetern darin gemeinsam Platz und es gibt ein Badezimmer wie auch ein Schlafzimmer. Die Bushaltestelle ist innerhalb von zwei Minuten erreichbar. Eine kostenlose Freizeitanlage mit Freibad ist nur zwei Kilometer entfernt.
     
  • Die Ferienwohnung Nellys Haus: Die Ferienwohnung in Bad Hindelang - Hinterstein ist neu renoviert und liegt in einem ruhigen Bergdorf. Vier Schlafzimmer und zwei Badezimmer laden maximal 10 Gäste gleichzeitig auf 150 Quadratmetern zum Entspannen ein. Die Bushaltestelle ist 25 Meter entfernt und Restaurants wie auch Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in greifbarer Nähe von 500 Metern.
Kirche im Bergdorf Hinterstein

Kirche im Bergdorf Hinterstein