Direkt zum Inhalt
Schwarzenberghütte im Sommer

Schwarzenberghütte im Hintersteinertal

Wanderweg, Hüttenführer
Adresse
87541 Bad Hindelang
Deutschland
Telefonnummer
E-Mail-Adresse
Startseite

Beschreibung & Infos

Die Schwarzenberghütte liegt auf 1.380 NHN südlich von Bad Hindelang, im wunderschönen Naturschutzgebiet Hintersteinertal.

Insgesamt kommen in der Hütte 59 Gäste unter. Dafür stehen Mehrbettlager mit Schlafmöglichkeiten für 4 bis 10 Personen zur Verfügung. Übernachten ist nur mit Hüttenschlafsack möglich bzw. erlaubt. Die Hütte ist mit separatem Waschbereich inkl. Duschen für Frauen Männer ausgestattet. 

In den beiden Gasträumen - Stube & Wintergarten finden bis zu 70 Personen Platz und auf der Terrasse stehen weitere 100 Plätze zur Verfügung. 

Für Reservierungen sind wir täglich von 09:00 - 20:00 Uhr telefonisch unter +49 173 3927766 erreichbar - außer während des Betriebsurlaubes. Die Hütte hat immer von Anfang November bis 25.12. geschlossen und in dieser Zeit gibt es auch keine Busverbindung.

In der übrigen Zeit sind wir immer ohne Ruhetag für Euch da und warme Küche gibt es täglich durchgehend von ca. 11:00 Uhr bis ca. 19:00 Uhr!

Hüttenruhe ist ab 22:00 Uhr und das Frühstück gibt’s ab 06:30 Uhr.

Unbedingt probieren solltet Ihr die Spezialitäten des Hauses! Unser Kaiserschmarren mit Apfelmus sowie die Tiroler Speckknödelsuppe suchen ihresgleichen. 

Hier findet Ihr unsere Stornobedingungen sowie die wichtigsten Infos zum Thema Corona! Für Nachfragen stehen wir aber auch gerne telefonisch zur Verfügung.

Wanderungen

  • Großer Daumen (2280 m) über den Engeratsgundsee, 2,5 – 3 Stunden
  • Hochvogel (2593 m) über das Prinz-Luitpold-Haus, 6 – 7 Stunden
  • Nebelhorn bzw. Edmund-Probst-Haus über das Koblat, 3 – 3,5 Stunden
  • Engeratsgundsee, Törl, Hinterstein, 4 – 5 Stunden
  • Laufbacher Eck über die Seeköpfe, 6 – 8 Stunden
     

Klettersteige

  • Hindelanger Klettersteig, vom Großen Daumen zum Nebelhorn oder umgekehrt, ca. 5 Stunden
  • Klettersteig Hohe Gänge, von Hinterstein über den Breitenberg zum Kleinen Daumen, Abstieg zur Schwarzenberghütte, 6 – 8 Stunden
     

Ski- und Schneeschuhtouren

Die Schwarzenberghütte gilt bis Ende März als schneesicher. Es bieten sich die folgenden Touren an:

  • Großer Daumen – ca. 900 Höhenmeter
  • Kleiner Daumen – ca. 900 Höhenmeter
  • Großer Seekopf – ca. 1000 Höhenmeter
  • Schochen – ca. 1000 Höhenmeter
  • Lachenkopf – ca. 1000 Höhenmeter
  • Laufbacher Eck – ca. 1100 Höhenmeter
     

Ein echtes Highlight ist außerdem die Tour vom Nebelhorn über das Koblat und die Abfahrt vom Großen Daumen zur Schwarzenberghütte. 

Für ausdauernde Sommer- Tourengeher sind der Glasfelder Kopf, der Hochvogel und auch der Große Wilde lohnende Ziele.

Bilder und Infos auf „social Media“: sowohl auf Instagram als auch auf Facebook findet Ihr uns unter „schwarzenberghutte_hinterstein“ bzw. „Schwarzenberghütte Hinterstein“ - reinschauen und abonnieren lohnt sich!

Parken & Anreise

  • Anreise mit ÖPNV möglich
  • keine Anreise mit PKW möglich

Wetter

  • bei jedem Wetter

Lage & Anreise

DE - 87541 Bad Hindelang

47.4291434, 10.406853

Route planen