Direkt zum Inhalt
Zugang zur Burgruine

Burgruine Alt-Trauchburg

Kultur, Museum, Museum
Adresse
Alttrauchburg 1
87480 Weitnau
Deutschland
Telefonnummer
E-Mail-Adresse
Startseite

Beschreibung & Infos

Die Alt-Trauchburg bei Kleinweiler gehörte einst zu den mächtigsten Burganlagen des Allgäus. Heute ist sie eine der schönsten und besterhaltenen Burgruinen in der Region und Anziehungspunkt für Burg- und Wanderfreunde.

Das dürfte Euch auch interessieren: das traditionelle Burgfest, jedes Jahr im August!

Die Alt-Trauchburg liegt idyllisch auf dem westlichen Nagelfluhsporn des Sonneckhöhenzuges, auf einem Plateau mit einer Meereshöhe von 903 m. Nach der Sanierung in den Jahren 1985 - 1998 kann heute noch ein großer Teil der ehemaligen Gebäude der Burganlage an den Grundmauern erkannt werden. 

Auf einem gut ausgeschilderten Wander- und Forstweg erreicht man die Burgruine von Kleinweiler (Haltestelle Nellenbruck, Am Nellenberg) aus zu Fuß in etwa 30 Minuten. Oben angelangt bietet sich ein interessanter Einblick in das Leben auf der Burg von ihrer ersten Erwähnung im Jahr 1041 bis zu ihrem Abbruch im Jahre 1785. Die Aussichtsplattform am Westrand der Burg bietet einen Ausblick über das Isnyer Becken und die umliegenden Gebiete. 

Verschiedene weitere Wander- und Forstwege laden zum Erkunden der idyllischen Umgebung oder zu einer Wanderung nach Weitnau ein. Von Weitnau gelangt man mit dem Linienbus zurück nach Isny (Busverbindungen vor der Wanderung im Tourismusbüro erfragen).

Die Führungen finden nur von Ende Juli bis Mitte September in der Regel mittwochs um 15:00 Uhr statt. Infos zu den genauen Terminen unter Tel. +49 8378 638 oder Tel. 08375 9202-41.

Weitere Informationen:
Tourismusbüro Weitnau        
87480 Weitnau  

Kinder & Familie

  • Kinder sind willkommen
  • Kinderspielplatz

Parken & Anreise

  • Anreise mit ÖPNV möglich

Sonstiges

  • kostenlos
  • Outdoor

Wetter

  • bei jedem Wetter

Lage & Anreise

Alttrauchburg 1
DE - 87480 Weitnau

47.654894117425, 10.1094448

Route planen